Willkommen bei der Elektra Mettauertal und Umgebung

***

Ausserordentliche Generalversammlung
der
Elektra Mettauertal und Umgebung "Genossenschaft"
Mittwoch, 31. Januar 2018, 20:00 Uhr
im
Gemeindesaal 5273 Oberhofen
Sehr geehrte Genossenschafterinnen
Sehr geehrte Genossenschafter

Hiermit laden wir Sie herzlich zur ausserordentlichen Generalversammlung am 31. Januar 2018 ein.

Traktandenliste
1. Begrüssung
2. Wahl des Stimmenzählers
3. Wahl der neuen Revisionsstelle
4. Anpassung der Statuten
5. Antrag eingeschränkte Revision für das Jahr 2017


Erläuterungen zu den Traktanden:

3. Wahl der neuen Revisionsstelle

Erläuterung
Unser langjähriger Revisor Urs Senn, Möriken musste sein Mandat per sofort niederlegen. Das Gesetz verlangt zur Qualitätssicherung der Prüfarbeiten das 4-Augenprinzip.
Als Einzelfirma ist er nicht in der Lage diese Anforderung zu erfüllen.

Die Verwaltung empfiehlt folgende Revisionsstelle als Ersatz für die verbleibende Amtsdauer bis zu den Gesamterneuerungswahlen 2019:

        BDO AG, Täfernstrasse 16, 5405 Baden-Dättwil

4. Anpassung der Statuten

Erläuterung
Gesetzlich ist die Elektra Mettauertal und Umgebung nicht verpflichtet eine Revision durchzuführen.
Die Verwaltung empfiehlt eine eingeschränkte Revision. Zusammen mit der internen Revision ist eine korrekte Rechnungsprüfung gewährleistet.

Die Verwaltung beantragt, den Artikel 23 Absatz 1 der zurzeit gültigen Statuten wie folgt zu ändern:

Art. 23 Revisionsstelle
1. Die obligationenrechtliche Revisionsstelle wird von der Generalversammlung für eine Amtsdauer von 4 Jahren gewählt. Sie führt die eingeschränkte Revision gemäss ART. 729ff. OR durch.

Publikation der Einladung
Die Einladung zur ausserordentlichen Generalversammlung wird gemäss Art 32 der Statuten allen Genossenschaftern schriftlich zugestellt sowie auf der Webseite der Elektra Mettauertal und Umgebung publiziert. Mit dieser Einladung weisen Sie sich als Genossenschafter aus. Bitte bringen Sie das Schreiben mit an die ausserordentliche Generalversammlung.

Freundliche Grüsse

Elektra Mettauertal und Umgebung

Vinzenz Bindschädler
Präsident der Verwaltung

Hartmut Reddmann
Geschäftsführer


Hottwil, den 5.01.2018

Durch den Sturm am 03.01.2018 um 10:53 Uhr kam es im vorgelagerten Versorgungsnetz zu einem Kurschluss und als Folge zu einer Kurzunterbrechung der Stromversorgung.

Elementarereignisse können wir nicht beeinflussen, daraus resultierende Störungen sind nicht vermeidbar. 

Die EMU bedauert den Unterbruch und bittet die betroffenen Stromkunden um Verständnis.


Die EMU Verwaltung
beschliesst in der Sitzung vom 23.08.2017 die Tarife für
Netz und Energie 2018

Tarife 2018

Aktuelle Projekte 2017

  • Mandach: Sanierung und Netzverstärkungen im Bereich Schattengasse, Gaisacker

  • Etzgen: Sanierung und Ausbau Stromversorgung Schwarzrüttistrasse mit neuem Stromverteiler.

  • Etzgen: Erschliessung von bauparzellen ab bstehendem Stromverteiler

  • Hottwil: Erschliessung von Bauparzellen mit neuem Stromverteiler in der Hofmattstrasse
  • Oberhofen: Netzverstärkung im Bereich Maiacher

  • Ausbau LWL Netz in Etzgen, Wil und Hottwil

  • Wil: neue Transformatorenstation in der Oberdorfstrasse